Stachelrochen

auf Nahrungssuche!

Jetzt ansehen & kaufen

 

Unsere TOP 5 Tauchplätze – Das Maratua-Atoll

Das Maratua-Atoll vor der Küste Kalimantans

Nabucco Island Resort - Maratua Atoll

Das wunderschöne Maratua-Atoll liegt ca. 60 Kilometer östlich von Kalimantan in der Celebes-See.

Die Anreise ist schon sehr beschwerlich und führt meist über Balikpapan mit Übernachtung nach Berau. Mit dem Speedboot flussabwärts erreicht man nach einigen Stunden das Atoll und wird für die Strapazen reichlich belohnt.

  • Wunderschöne Anemone
  • Jellyfish-Lake auf Kakaban

Die Abgeschiedenheit und Unberührtheit hat jedoch ihren Preis. Wir wohnten damals sehr komfortabel im Nabucco Island Resort, welches wunderschön am Kanal des Atolls liegt.

Für Taucher ist die einsame Lage fantastisch. Die Unterwasserwelt präsentiert sich in einem hervorragenden Zustand, die Tauchplätze bieten alles von seltenen Makro-Motiven bis hin zu Leopardenhaien und Mantas.

Letztere versammeln sich an einer Putzerstation vor der Insel Sangalaki, wo wir das Glück hatten, mit 60-80 Mantas zu tauchen und zu schnorcheln.

Ein Trip auf die Insel Kakaban mit ihrem Jellyfish-Lake sollte nicht versäumt werden. Es ist schon ein besonderes Erlebnis, inmitten von tausenden Quallen zu schnorcheln.

Besonderes Highlight: Im Kanal des Atolls befindet sich ein standorttreuer Schwarm Barracudas mit mehreren tausend Tieren.

Wenn Ihnen unsere kurze Zusammenfassung gefallen hat, können Sie hier unsere TOP 5 Tauchplätze von Indonesien zweisprachig im PDF-Format downloaden.

 

Kommentieren

Warenkorb:

Ihr Warenkorb ist noch leer.

 

Währung

Sicher kaufen mit PayPal

Light & Motion Stingray G2+ Testbericht

Innovativ, leicht und kompakt!
Lesen Sie hier unseren umfangreichen
Testbericht zum Light & Motion G2+!