Spezial Mix

Anglerfische der Lembeh-Strait!

Jetzt ansehen & kaufen

 

Unsere TOP 5 Tauchplätze – Raja Ampat

Raja Ampat – mit der weltweit größten Artenvielfalt

Misool Eco Resort auf Batbitim/Misool

Raja Ampat ist ein Archipel mit ca. 1500 Inseln im Westen von Papua-Neuguinea und gehört zu Indonesien.
Die Anreise
ist sehr beschwerlich und führt zum Beispiel über Manado auf Sulawesi nach Sorong auf Papua. Von dort geht es mit Auto und Boot zu sehr entlegenen Gebieten, in denen sich ein paar wenige Tauchbasen niedergelassen haben, die aufgrund der Abgeschiedenheit ihren Preis haben.

  • Sehr gut getarnter Sepia
  • Wunderschöne Riffe von Raja Ampat

Die Artenvielfalt in den Gewässern von Raja Ampat ist einfach unglaublich und übertrifft alles bisher Bekannte. Expeditionen in der Vergangenheit zeigten, dass allein die Fläche zweier Fußballfelder mehr Arten aufweist als die gesamte Karibik zusammen. Eigentlich unvorstellbar!

Tauchern wird die ganze Palette maritimen Lebens präsentiert, von Makro bis zu Großfisch und intakte Riffe in fantastischem Zustand. Hier finden sie auch den im Jahre 2006 entdeckten Walking Shark, einen kleinen nachtaktiven Hai, der auf seinen Brustflossen über den Boden läuft.

Wir sind froh, dieses Paradies besucht zu haben, solange es noch existiert. Es bleibt nur zu hoffen, dass diese farbenprächtigen Korallen und ihre Bewohner in ihrer ganzen Artenvielfalt erhalten bleiben und der Schutz der Meere vorangetrieben wird.

Wenn Ihnen unsere kurze Zusammenfassung gefallen hat, können Sie hier unsere TOP 5 Tauchplätze von Indonesien zweisprachig im PDF-Format downloaden.

 

Kommentieren

Warenkorb:

Ihr Warenkorb ist noch leer.

 

Währung

Sicher kaufen mit PayPal

Light & Motion Stingray G2+ Testbericht

Innovativ, leicht und kompakt!
Lesen Sie hier unseren umfangreichen
Testbericht zum Light & Motion G2+!